Lehrstuhl für Islamische Religionslehre

Prof. Dr. Tarek Badawia

Die Professur für Islamische Religionslehre ist zuständig für die Ausbildung muslimischer Religionslehrkräfte an der Universität und kooperiert mit den zuständigen Stellen in Fragen der geregelten Fortbildung von muslimischen Lehrkräften im Dienst an den öffentlichen Schulen in Bayern. Sie führt fachwissenschaftliche und fachdidaktische Fragestellungen zusammen, wie sie in pädagogischen Handlungsfeldern (Elternhaus, Schule, Moschee, andere) entstehen. Daraus entwickelt sie Konzeptionen für die berufliche Praxis und bearbeitet die damit verbundenen Forschungsfragen. Das besondere Augenmerk liegt dabei auf dem religiösen Selbtentwurf des Menschen in der Dimension seiner Entwicklung sowie auf der islamischen Bildungsphilosophie.

Mitarbeiter_innen:

Prof. Dr. Tarek Badawia

Amin Rochdi

Sekretariat: Barbara Dorn


Hinweis auf Vernetzung mit dem Interdisziplinären Zentrum für Islamische Religonslehre IZIR

Neue Website:

www.irp.dirs.phil.fau.de